4. Sommerturnier Hardt 22.06.19

Der SV Hardt hatte am vergangenen Samstag zum 4. Sommerturnier auf seine idyllische Bouleanlage „In den Schlagwiesen“ eingeladen. Wohl aufgrund der für den Nachmittag angekündigten Gewitter waren aber nur 12 Teilnehmer erschienen, darunter überwiegend Spieler aus Hardt, Frickenhausen und Denkendorf.

Unter der Regie des Hardter Abteilungsleiters Roland Falter wurden Doublette-Supermêlée-Begegnungen ausgelost, und es entwickelten sich in 4 Runden zahlreiche spannende Spiele. Die Zeitbegrenzungsregel musste nicht angewendet werden, bereits vor 15:00 Uhr, und damit deutlich vor Beginn der später einsetzenden Regenfälle war das Turnier beendet.

Ohne Niederlage siegte Marcus Wolke (BF Denkendorf) mit 4 Siegen und +24 Kugeln vor Marcus Pfeffinger (SV Hardt) mit 3 Siegen und +27 Kugeln. Das Preisgeld für den 3. Platz durfte Frank Naumann (BF Denkendorf) mit 3 Siegen und +21 Kugeln in Empfang nehmen.

Die Teilnehmer des Sommerturniers in Hardt. Im Vordergrund die Turniersieger v.l.n.r.: Marcus Wolke (1.), Marcus Pfeffinger (2.), Frank Naumann (3.)


Nach Abschluss des Turniers ließen die Teilnehmer den Nachmittag in gemütlicher Runde bei den letzten Saiten-Würstchen und Kaffee + Kuchen ausklingen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.