Tischtennis: Erste U12 siegt deutlich in Neuhausen

Am vergangenen Samstag war unsere erste U12-Mannschaft bei den TTF Neuhausen zu Gast.
Zunächst standen die Doppel auf dem Programm. Während Mika Beck/Alexander Raicu ihre Gegner in drei Sätzen klar in Schach hielten, mussten
Moritz Klemmer/Moritz Ehmke in den fünften Satz gehen, um die 2:0-Führung zu sichern. In den Einzeln zeigte sich Moritz Klemmer in überragender Form. Sowohl sein erstes
als auch sein zweites Spiel konnte er souverän gewinnen. Auch Mika Beck landete einen ungefährdeten 3:0-Sieg. Im hinteren Paarkreuz konnte Moritz Ehmke nach verlorenem
ersten Satz in sein Spiel finden und gewann letztlich sicher mit 3:1. Alexander Raicu spielt gegen den starken Jannik Trösch groß auf und machte nach deutlich verlorenem Satz ein sehr gutes
Spiel, welches er leider am Ende sehr unglücklich mit 9:11 im fünften Satz verlor. Trotzdem eine tolle Leistung von Alex, die für die nächste Zeit einiges erhoffen lässt.
Am Ende stand ein 6:1-Auswärtssieg auf dem Spielberichtsbogen. Das Team übernimmt somit auch die Tabellenführung in der Bezirksliga Gruppe 1.
Das nächste Spiel ist am 11.10. um 18:15 Uhr gegen den starken TV Kemnat. Da wird sich zeigen, ob unser Team in diesem Jahr reif für die Meisterschaft ist.

Für den SV Hardt spielten und siegten:
Moritz Klemmer (2), Mika Beck (1), Moritz Ehmke (1), Alexander Raicu sowie die Doppel Klemmer/Ehmke (1) und Beck/Raicu (1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.