Drittes Boule Ligaspiel Neckar-Alb in Denkendorf

Am Sonntag 26.Mai fuhren 10 Spieler nach Denkendorf  zum  3. Spieltag  der Landesliga.

Die erste Begegnung gegen Plochingen war zunächst richtig gut losgegangen. Bei den  Triplettspielen  konnten wir zunächste beide Spiele gewinnen. Bei den 3 Doubletten haben wir leider alle drei verloren. Was dabei richtig bitter war, dass zwei Spiele mit 13:12 und 13:11  verloren wurden.

Die nächste Mannschaft war dann die von Horb. Auch hier gleicher Anfang, alle 2 Tripletten konnten wir gewinnen  Bei den 3 Doubletten haben wir alle drei klar verloren verloren.

Dritte Mannschaft war die von Leinfelden. Zunächst auch hier gleicher Start wie bei den beiden anderen Mannschaften, beide Tripletten konnten ebenfalls klar gewonnen werden. Und es geht genau so weiter wie keines der 3 Doubletten Spiele konnte gewonnen werden. Schade.

Fazit: Wir sind einfach nicht stark genug um bis zum Schluß durch  zuhalten. Die Stimmung war trotzdem gut. Und wir werden beim letzten Spieltag am 29.Juni nochmals alles geben. Drücken Sie uns einfach die Daumen!

Danke an die Spieler : Herta, Susanne, Roland,  Horst  Erhard, Christian, Jürgen, Gerhard, Klaus-Dieter und Helmut. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.