Schlagwort-Archive: Petanque

Hardter Boule-Nachwuchsspieler ist Deutscher Meister

Levi Pfeffinger, der seine ersten Kugeln vor rund vier Jahren auf unseren Boulebahnen in den Schlagwiesen warf, wurde am 17. September 2017 mit seinem Triplette-Team Deutscher Meister in der Altersklasse der Cadets. Der 14-jährige Levi konnte sich zusammen mit Mercedes Lehner (BC Stahlbad Weinheim) und Louis Striffler (BC Sandhofen) im Team BaWü 2 klar gegen die weiteren 23 angetretenen Cadet-Teams mit 69 Spielern durchsetzen. Insgesamt nahmen 228 Nachwuchsspieler in vier Altersklassen an der 23. Jugend-DM in Ratingen-Lintorf teil.

Nachdem die drei im Team BaWü 2 das Viertelfinale schon mit einem 13:0-Sieg gegen Bayern 1 für sich entscheiden konnten, führte sie das Halbfinale gegen Hessen 1 mit einem ebenfalls deutlichen 13:5 ins ersehnte Finale. Dass hier die Gegner mit Team Rheinland-Pfalz 1 bei einem erneuten „Fanny“ (13:0) wiederum keinen einzigen Punkt erzielen konnten, unterstreicht die überragende Leistung von Mercedes, Louis und Levi.

Der SV Hardt gratuliert seinem Vereinsmitglied und Deutschem Meister zum Titelgewinn: Chapeau, lieber Levi – und herzlichen Glückwunsch!

Nach seiner dieses Jahr bereits erreichten Vize-Jugend-Landesmeisterschaft im Doublette in BaWü und der Jugend-Landesmeisterschaft im Triplette in Hessen, sowie einem ganz knappen 2. Platz in der Oberliga Nord-Württemberg mit seinem Team vom Boule Club Stuttgart (BCS), ist diese Deutsche Meisterschaft für Levi die passende Krönung einer auch zuvor schon sehr erfolgreichen Saison. Aktuell rangiert er damit hinter seinen beiden Teamkollegen Louis und Mercedes auf Platz drei der bundesweiten Rangliste der Cadets beim Deutschen Petanque-Verband.

Levi spielt zwar seit 2 Jahren mit der Lizenz für den BCS, ist aber während der Freiluftsaison meist beim gemeinsamen Training mit seinen Vereinskameraden hier in Hardt anzutreffen. Wenn Sie also mal zwanglos mit einem amtierenden Deutschen Meister ein paar Kugeln werfen möchten, schauen Sie doch einfach dienstags oder freitags gegen 18 Uhr auf unserer schönen Bouleanlage vorbei! „Nur keine Angst – der beißt nicht, der will nur spielen…“