SV Hardt setzt kompletten Trainings- und Spielbetrieb bis 19.4.20 aus!

Liebe Mitglieder, Übungsleiter und Freunde des SV Hardt,

die Ereignisse rund um den Corona-Virus überschlagen sich, nahezu stündlich gibt es neue Entwicklungen und auch wir werden darauf reagieren.
Nachdem heute Nacht auch der Tischtennisverband den aktuellen Spielbetrieb mit sofortiger Wirkung ausgesetzt hat, bleibt für uns nur noch eine
mögliche Reaktion:

DER SV HARDT LEGT MIT SOFORTIGER WIRKUNG SEINEN KOMPLETTEN SPIEL- UND TRAININGSBETRIEB STILL!!

Dies betrifft ausnahmslos alle Maßnahmen des Vereins, Training wie Kursstunden, das geplante Drohnenrennen am Samstag, unsere Mitgliederversammlung
nächste Woche – einfach alles! Wir machen die drei Wochen bis zu den Osterferien einfach Pause und hoffen, dass wir dazu beitragen, die Ausbreitung
des Virus in unserem Umfeld zu verlangsamen.

Ich bitte um Verständnis für diese rigorose Maßnahme, die bis einschließlich 19.04.2020 gilt.
Ich bin aber davon überzeugt, dass es jetzt der richtige Schritt ist!
Vorstand und Ausschuss werden zu gegebener Zeit die Lage neu bewerten.

Ich wünsche Euch allen, dass Ihr gesund bleibt und dass wir diese Phase alle gemeinsam gut hinter uns bringen.


Viele Grüße

Alexander Beck
1. Vorsitzender SV Hardt e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.