„Hardter Highlander“ haben den Trainingsbetrieb aufgenommen

Mit Beginn des Mai begrüßen wir die Sportler unserer neuen Abteilung „Hardter Highlander“ in unserem Verein. Die starken Männer um den Vizeweltmeister Andreas Deuschle werden ab sofort auf der Wiese oberhalb unserer Vereinshütte trainieren. Dienstags und Donnerstags ab 17:00 Uhr wird man die Highlander nun dort antreffen, die sich auch immer über Neuzugänge freuen.
Der 1. Vorsitzende des SV Hardt, Alexander Beck, freut sich über den Zuwachs im Verein: „Schön, dass Andy Deuschle und seine Kameraden nun bei uns im Verein sind. Wir hoffen, Sie werden sich schnell integrieren und für Andy gibt es perfekte Bedingungen, sich auf die Weltmeisterschaften vorzubereiten.“ Die Weltmeisterschaften der Highlander finden in diesem Sommer auf Island statt.
Der SV Hardt bittet alle Spaziergänger darum, während der Trainingszeiten Rücksicht zu nehmen und aus Sicherheitsgründen nicht durch das Highlander-Trainingsgelände zu laufen.
Bei Fragen zu den Highlandern steht der 1. Vorsitzende Alexander Beck gerne zur Verfügung (Telefon: 07022/9901068 ; E-Mail: alexander.beck@svhardt.de).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.